Sportfischer Senitz e.V. - der Angelverein in Schöneiche bei Berlin
  Schlossteich Schöneiche
 


Der Schlossteich Schöneiche ist ein kleiner Teich mit einer Fläche von 0,04 Hektar. Er liegt etwas abseits im Schlosspark (siehe grüner Pfeil auf der Karte) und ist von der Dorfstraße, Schöneicher Straße und Dorfaue zu erreichen.

Gewässernummer: F 07- 108


Größere Kartenansicht
 

Auf dem ersten Foto kann man im Hintergrund die größte Angelstelle erkennen. Kiesiger Grund ist dort zu finden. Allerdings ist diese Stelle stark frequentiert und oft auch mit etlichen Ästen versperrt.

Die Maximaltiefe des Sees beträgt 2 bis 2,5m. Gleich neben dem See befindet sich das Fredersdorfer Mühlenfließ, ein Zu- und Abfluss gewähren eine Wasserzirkulation. Hindernisse im Wasser gibt es wenige, da die meisten bei Niedrigwasser im Sommer vom Verein entfernt werden. Ein paar Seerosen befinden sich auf dem See, wo sich öfters auch ein paar Fische versammeln.


Im Sommer bildet sich sowohl in der Flachzone (Uferbereich) als auch in der Mitte des Sees teilweise starker Pflanzenbewuchs . Bei einem Rundweg über einen Trampelpfad um den See lassen sich aber noch gute Angelstellen finden.


Hier noch abschließend zwei Winteraufnahmen vom Teich. Leider befinden sich auf der Eisfläche oft Äste, Steine, Fahrräder oder ähnliches.


Auf dem letzten Foto erkennt man, das selbst bei Frost (Datum der Aufnahme: 13.02.2009; ca. -10°C) die Eisdecke beim Zulauf nicht zufriert. Das ist sehr günstig für die Fische, da so vor allem Sauerstoff in den See gelangt.

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=